ATEX

Protégé ZM

Nach der Aktivierung muss der Protege ZM-Monitor weder aufgeladen noch kalibriert werden und ist zwei Jahre lang wartungs- und problemlos in Betrieb.

CX SmartWireless

Die Sensoren des Modells CX sind mit standardmäßigen analogen 4-20-mA- und Modbus ™ RTU RS-485-Ausgängen ausgestattet und können mit SmartWireless Site Sentinel CX / CXT-Controllern verwendet werden.

DF-TV7 Serie

Das Gerät bietet standardmäßig eine Vielzahl von Ausgabeoptionen und ist für den Einsatz in SIL 2-Anwendungen geeignet. Der Detektor kann für die Kommunikation mit einer Vielzahl von Brandmeldezentralen, Steuerungen und SPS konfiguriert werden und bietet HART 7- und Syntel-Protokolle (Lonworks) für die Überwachung adressierbarer Ereignisse. Die Geräte sind standardmäßig mit einem konfigurierbaren 4-20-mA- oder 0-22-mA-Ausgang (SPS), zwei konfigurierbaren Alarmrelais und zwei Detektorstatus-LEDs ausgestattet.
 

Spyglass

Das Spyglass-System erkennt Kohlenwasserstoffgase, indem es die Absorption von Strahlung, die durch Gase in der Atmosphäre verursacht wird, analysiert und mit der atmosphärischen Hintergrundabsorption vergleicht. 

GD1

Der GD1 wurde mit Funktionen entwickelt, die eine effektive Reaktion auf die Erkennung von Gasgefahren in einer Vielzahl von Industrieumgebungen bieten, von Offshore-Produktionsanlagen bis hin zu Kläranlagen.

The DG7 Series

Die DG7-Serie ist eine Gruppe intelligenter Gasdetektoren, die eine große Auswahl an Sensortypen verwenden.
 
Der DGI -TT7-E wird zur Überwachung toxischer Gase oder Sauerstoff verwendet.
 
Der DG-TT7-S ist ein Festkörper-Metalloxidhalbleiter.
 
Der DG-TX7 verwendet zwei katalytische OXYCOL-Sensoren
 

MicroSafe 500 und 600

Die Gasdetektoren der Serien MicroSafe 500 und 600 verfügen über eine nicht störende Bedienoberfläche. Kalibrierungs- und Programmieranweisungen werden in einem einfachen, intuitiven und sequentiellen Skript auf einem 16-stelligen, hintergrundbeleuchteten Display angezeigt. Das Senderdesign umfasst eine umfassende Fehlerdiagnose, wobei jeder Zustand bequem auf dem Senderdisplay angezeigt wird.
 

Seiten