OLCT 80

OLCT 80 /Wireless Multifunktions-Transmitter mit drei Messköpfen

OLCT 80 /Wireless

  • Multifunktions-Transmitter mit drei Messköpfen
  • On-Board-Display
  • Drei integrierte Relais für Störung, Alarm 1 und Alarm 2 (Alarmrelais sind frei programmierbar)
  • Zwei 4-20 mA-Eingänge, integrierte Relais, Speichereinstellungen und Abfrage per Fernbedienung
  • 4-20 mA- und RS-485-Ausgänge, Loop-Anschluss
  •  

Product Information

Übersicht

Teledyne Gas and Flame Detection freut sich, die Einführung seines funkgestützten Systems mit dem Messwertgeber/Transmitter OLCT 80 bekannt geben zu dürfen. Dieses neue Modell unterstützt Funkverbindungen in Ex-Zone 1.

Der OLCT 80 Wireless bietet folgende Funktionen und Vorteile:

  • Infrarot-Fernbedienung und On-Board-Display für nicht-intrusive Ein-Mann-Kalibrierung
  • Explosionsgeschützte oder eigensichere Sensoren
  • Auslegung für explosionsgefährdete Bereiche
  • Geringe Stromaufnahme
  • Universell akzeptierte Frequenz von 2,4 GHz/900 MHz
  • Flexible Eingangs-/Ausgangsoptionen, einschließlich analog, digital und Modbus RS485

Die OLCT 80-Transmitter erfüllen die striktesten Spezifikationen und sind der Standard auf dem Markt für Gaswarnung.

Der auf die hohen Anforderungen industrieller Großbetriebe ausgelegte OLCT 80 setzt neue Maßstäbe für technische Leistungsfähigkeit und Kostenoptimierung.  Er ist abhängig von der zu detektierenden Gasart als abgesetzte Version, mit explosionsgeschützten oder eigensicheren Sensoren erhältlich. Zur Überwachung von O2, brennbaren Gasen, toxischen Gasen und Kältemitteln. Nicht-intrusive Ein-Mann-Kalibrierung.

XP-IR-Infrarotsensor zur Überwachung von CO2